News

Am:

Der Männergesangsverein Bürmoos feierte heuer das 125-jährige Jubiläum. Die Liedertafel Oberndorf ist mit diesem Gesangsverein sehr eng verbunden, denn der MGV wurde von der Liedertafel Oberndorf vor 125 Jahren aus der Taufe gehoben. Die Jubiläumsfeier am Sonntag begann mit einem Festzug vom See und dem Festgottesdienst, anschließend begann der Festakt im Gemeindezentrum. Am Nachmittag startete das Plätzesingen im Ort.
Hier gehts zu den Bildern

Am:

Bei strahlendem Sonnenschein fand heuer die Fronleichnamsprozession statt. Mit dem Hochamt in der Kirche St. Nikolaus wurde dieses Fest würdig begonnen. In Begleitung der Stadtkapelle Oberndorf, dem Schifferschützen Corps und allen anderen Vereinen marschierten wir durch Oberndorf.
Hier gehts zu den Bildern

Am:

Mit einem vielfältigem Programm und neuem Schwung starteten wir heuer unser Sommerkonzert mit unserer neuen Chorleiterin "Anna Strauß". Schön waren die Lieder, die wir mit unserem Gastchor "Salzburger Liederkranz 1900" gesungen haben. Sehr viele Gäste durften wir heuer begrüßen, auch den neuen Bürgermeister und die Vizebügermeisterin aus Oberndorf. Viel Spaß hatten unsere Gäste mit lustigen Einlagen. Besonders freute uns der Besuch unseres ehemaligen langjährigen Chorleiters Gunther Boennecken. Es war ein wunderschöner und lustiger Abend.
Hier gehts zu den Bildern

 

Am:

Unser traditioneller Vereinsausflug führte uns heuer auf den Buchberg. Wir wanderten auf den Buchberggipfel und genossen die wunderschöne Aussicht. Anschließend kehrten wir beim Gasthaus "Alpenblick" ein. Den Nachmittag verbrachten wir bei einem "geführten Spaziergang durch die Altstadt von Laufen. Unser Sepp Bernauer erklärte dabei die Besonderheiten und die Schönheiten der alten Schifferstadt. Die älteste gotische Hallenkirche Süddeutschlands, die wunderschöne Länderbrücke im Jugendstil, sowie die Historie des weltbekannten Weihnachtsliedes "Stille Nacht-Heilige Nacht" waren Hauptthemen des Vortrages. Die vielen Hochwässer auf der Salzach, der frühere Reichtum durch den Salztransport und die herausragende Bedeutung der einst zu Salzburg gehörigen Stadt in der typischen Inn/Salzach-Bauweise rundeten die Führung ab. Auch bestimmte Problembereiche, die Thematik "herent und drent" betreffend wurden angesprochen. Den gelungenen Abschluss bildete ein Auftritt der jungen "Stubnblech", einer pfiffigen Jugendblasmusi, welche spielend und singend im Kapuzinerhof für uns aufspielten. Ein besonders schöner und interessanter Ausflug. Herzlichen Dank an unseren Sepp Bernauer.
Hier gehts zu den Bildern

Am:

Adventkonzert in "Maria Bühel"
Langjährige Tradition hat unser Adventkonzert in der Wallfahrtskirche "Maria Bühel". Unter der Leitung unserer Chorleiterin Anna Strauß boten wir unseren Gästen eine besinnliche Stunde. Ergänzt wurde unsere musikalische Darbietung von dem Bläserensemble der Stadtkapelle Oberndorf und dem Ensemble Klangessenz. Besinnliche Texte, gelesen von unserem Sepp Bernauer, rundeten unser Programm ab. Unsere "wetterfesten" Konzertbesucher brachten mit großem Applaus ihre Anerkennung und Begeisterung zum Ausdruck.
Hier gehts zu den Bildern

 

Am:

Wieder einmal durften wir am 24. Dezember die "Stille Nacht" Gedenkfeier musikalisch umrahmen.
Wunderschön und stimmig sangen unsere Solisten Kurt und Thomas das berühmteste Weihnachtslied aller Zeiten.
Hier gehts zu den Bildern